News-Archiv 2016

Gottesdienste in der Liebfrauenkirche

Die Gottesdienste, die bisher in der Liebfrauenkirche am König-Heinrich-Platz gefeiert wurden, werden ab sofort in die Pfarrkirche St. Joseph verlegt.

mehr lesen

Segen bringen, Segen sein | 02.-08.01.17

Sternsinger

Unter dem Motto „Gemeinsam für Gottes Schöpfung – In Kenia und weltweit“ sind Anfang Januar wieder die Sternsinger unterwegs, um den Segen Gottes in die Wohnungen zu bringen und Spenden für Kinder in der dritten Welt zu sammeln.

mehr lesen

Interview

WAZ

Über Weihnachten, die Stimmung in der Gesellschaft und die Rolle der Kirche sprach die WAZ mit Stadtdechant Bernhard Lücking und Superintendent Armin Schneider.

mehr lesen

Mich dürstet

Pfr. Bernhard Lücking

Zwei Worte Jesu über den Durst und ein Fresko von Maria als stillender Mutter Gottes hat Pfr. Bernhard Lücking über seinen diesjährigen Weihnachtsbrief an die Pfarrei gesetzt.

mehr lesen

Abendmusik | 1. Halbjahr 2017

Logo "Art Sankt Joseph"

16 Konzerte gibt es von Januar bis Juli 2017 in der Reihe „Abendmusik“, zu der das Team von „Art Sankt Joseph“ jeweils freitags um 19:30 Uhr in die Pfarrkirche St. Joseph am Dellplatz einlädt. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende für die jeweiligen Künstler gebeten.

mehr lesen

Einladung an Trauernde | 1. Halbjahr 2017

Trauerbegleitung

Trauercafé • Persönliches Gespräch • Gemeinsames Frühstück • Treffpunkt Trauercafé Alter Friedhof • Wort-Gottes-Feier mit Trauersegen • Spaziergang Alter Friedhof • Waldspaziergang • Kochen mit Trauernden.

mehr lesen

Am Anfang war das Wort | 11.12.16

Zu einer ökumenischen Andacht laden katholische und evangelische Stadtkirche am 3. Adventssonntag um 15 Uhr ins Stadtfenster an der Steinschen Gasse ein.

mehr lesen

Pilgern - Sehnsucht nach Glück? | 21.01.17

Jacobsmuschel

Die Pfarrei Liebfrauen und das Katholische Bildungswerk laden zu einer Fahrt nach Köln ein. Dort besuchen wir die Ausstellung „Pilgern - Sehnsucht nach Glück?“ im Rautenstrauch-Joest-Museum.

mehr lesen

Schulmaterialkammern

Die sechs Schulmaterialkammern der Caritas ziehen Bilanz: Für das neue Schuljahr haben sie 2768 Kinder ausgerüstet, 16 Prozent mehr als 2015. Ein Bericht der WAZ.

mehr lesen

Vorgestellt: Ingrid Jungsbluth

Seit einigen Wochen gehört Ingrid Jungsbluth von der Karmelgemeinde als Pastoralassistentin offiziell zum Pastoralteam unserer Pfarrei. In den Pfarrnachrichten vom 02.10.16 stellt sie sich vor.

mehr lesen

Christel Fingerle verabschiedet

Nach 45 Berufsjahren - seit 1992 in Christus König, davor in St. Ludger - wurde KiTa-Leiterin Christel Fingerle nun in den Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig wurden die umgebauten Räume der KiTa eingeweiht. Ein Bericht der WAZ.

mehr lesen

Kultur im Kirchenkeller

In einem Kellerraum unter der Pfarrkirche St. Joseph finden seit zwei Jahren Ausstellungen und Lesungen statt. Ein Bericht der Rheinischen Post.

mehr lesen

P. Hermann und Prof. Nocke seit 50 Jahren Priester

Vor wenigen Wochen haben P. Hermann Olthof OCarm und Prof. Franz-Josef Nocke mit der Karmelgemeinde ihr goldenes Priesterjubiläum gefeiert. Die Rheinische Post stellt die beiden vor.

mehr lesen

Constantin Rhode verabschiedet

Pastoralassistent Constantin Rhode hat seine 2-jährige Tätigkeit in unserer Pfarrei beendet und wechselt nun in die Militärseelsorge.

mehr lesen

Flüchtlingsbeauftragter

Diakon Stephan Koch aus Neudorf ist seit Anfang des Jahres als Flüchtlingsbeauftragter der katholischen Stadtkirche Duisburg tätig. Ein Bericht der WAZ.

mehr lesen

Refugees Welcome

Bei seiner diesjährigen Stadtversammlung hat sich der BDKJ Duisburg vor allem mit der Situation der Flüchtlinge befasst. Ein Bericht der Rheinischen Post.

mehr lesen

Karmelkirche mit langer Geschichte

In Folge 98 ihrer Serie „Das ist unser Duisburg“ stellt die WAZ die Karmelkirche am Innenhafen vor, die eine Jahrhunderte alte Geschichte vorweisen kann.

mehr lesen

Flüchtlingsheim Memelstraße in Neudorf

150 Ehrenamtliche engagieren sich im „Unterstützungskreis Memelstraße“. Zu dessen Sprechern gehört auch Diakon Stephan Koch aus unserer Pfarrei, der Flüchtlingsbeauftragte der Stadtkirche. Berichte der Duisburger Lokalpresse.

mehr lesen

Beerdigungen durch Ehrenamtliche

Seit einem halben Jahr werden in unserer Pfarrei Beerdigungen auch von ehrenamtlichen Laien übernommen. Die WAZ fragte verschiedene Beteiligte nach einer ersten Bilanz.

mehr lesen