Meditation in Stille

Gong

Kontemplation

ZEN

Heilung aus der Stille

„Die christliche Kontemplation kann als der westliche mystische Weg verstanden werden, der in die Versenkung führen und die Wirklichkeit erfahrbar machen will. Ziel der Kontemplation ist das Schauen ins eigene Selbst, das Innewerden des Göttlichen in uns und in der ganzen Schöpfung - jenseits unserer intellektuellen Fähigkeiten. Der Mensch, der in diesen Raum eintreten darf, erfährt ein Erwachen zu seinem wahren Wesen.“ (Willigis Jäger)

Meditatives Sitzen und Gehen

  • Stillwerden vor dem Unendlichen, Namenlosen
  • Eintauchen in den Grund des eigenen Wesens
  • Trinken aus der nie versiegenden Quelle
  • Öffnen einer Tür nach innen: in unsere wahre Heimat, unseren Urgrund, den wir Gott nennen
Sr. Stephani Orlowski MSC
Sr. Stephani Orlowski MSC

Mittwochs, 19 – 20:30 Uhr
Sozialzentrum St. Peter, Brückenstr. 30, 47053 Duisburg

 

Bitte vorher anmelden, offene Fragen klären und Einführungsgespräch vereinbaren bei

Sr. Stephani Orlowski MSC
Lehrerin der Kontemplation (Linie „Wolke des Nichtwissens“ nach Willigis Jäger)

Tel. 0203 4829364
sr.stephani.orlowski@pfarrei-liebfrauen-duisburg.de

Geistliche Begleitung auf Anfrage