Sozialzentrum St. Peter

Brückenstr. 28-30 • 47053 Duisburg • Tel. 0203 996978

17.05.21 | Ab Montag, 17. Mai, ist der Kleiderladen wieder täglich von 8:15 - 14:15 Uhr geöffnet. Einkauf nur mit einem negativen Coronatest oder vollständiger Impfung und einem Termin. Um 8 Uhr kann ein Termin für den Tag vereinbart werden. Wir freuen uns, wieder für sie da zu sein. Ihr Kleiderladenteam

Spendenannahme von 9-11 Uhr. Herzlichen Dank!

Kirche St. Peter

Unsere Arbeit ist an viele Faktoren gebunden, es fällt schwer einen besonders herauszuheben – mit einer Ausnahme: das Ehrenamt!

Wir existieren in der Breite unserer Angebote, in der Vielfältigkeit der Menschen nur mit und durch die Ehrenamtlichen, die sich hier engagieren:

  • diejenigen, die am Empfang sitzen und dem Neuankömmling „Ansehen“ und ein „Offenes Ohr“ schenken;
  • diejenigen, die in der Lernförderung Kindern eine Chance zum lernen geben und Kinder intensiv fördern;
  • diejenigen, die ihre Freude an Musik in der musikalischen Arbeit mit Kindern im Spieletreff freien Lauf lassen.

Ihrer Kreativität im Einsatz mit Menschen und für Menschen sind keine Grenzen gesetzt.

Unsere Arbeit im Sozialzentrum verleiht den Menschen ein Gesicht, zaubert Lächeln über Sorgenfalten und verleiht Anerkennung, wo bisher Hilflosigkeit herrschte.Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten und natürlich Ihre Zeit mit uns und den Besuchern des Sozialzentrums teilen möchten.


Aktuelle Meldungen

Grenzgänger

Vom 11.-15. Oktober fand im Sozialzentrum St. Peter das Herbstferienprojekt der Jungen Oper am Rhein statt. 15 begeisterte junge Menschen haben gemeinsam mit Bianca Pulungan eine Performance zum Thema Grenzen entwickelt.

mehr lesen

Besuch aus Nigeria

Am 2. Oktober besuchten Vertreter der Fraueninitiative „Women's Interfaith Council“, die anlässlich der Verleihung des Aachener Friedenspreises in Deutschland waren, die Beratungsstelle Solwodi und das Sozialzentrum St. Peter.

mehr lesen

Lerntreff

Vor 2 Monaten haben wir über die „Aufholjagd“, die Lernförderung im Sozialzentrum St. Peter berichtet. Heute ist es mir wichtig, Sie auf den aktuellen Stand zu bringen.

mehr lesen

Ferienprogramm im Sozialzentrum

Bienentaxi, Zoobesuch, SpaDay - im Juli gab es ein 2-wöchiges Ferienprogramm für Kinder im Sozialzentrum St. Peter.

mehr lesen

Schulmaterialkammer | Schuljahr 2021/22

In der Schulmaterialkammer im Sozialzentrum St. Peter erfolgt wegen der Corona-Pandemie auch im Schuljahr 2021/22 keine persönliche Ausgabe von Schulmaterial. Hilfsangebote werden über die Schulen organisiert.

mehr lesen

Migrationsberatung

Anlässlich des 7. Aktionstages der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer trafen sich die in diesem Bereich tätigen MitarbeiterInnen des Caritasverbandes Duisburg am 30. Juni zu einem Austausch im Sozialzentrum St. Peter.

mehr lesen

Kontemplation - live und online

Seit dem 3. März findet im Sozialzentrum St. Peter wieder wöchentlich die Kontemplation mit Sr. Stephani Orlowski statt. Es gibt aber auch die Möglichkeit zur Online-Teilnahme.

mehr lesen

Eine Straße für Sr. Leoni

Im Neubaugebiet „Am Alten Angerbach“ in Huckingen wird eine Straße nach Sr. Leoni Beving benannt. Die Hiltruper Missionsschwester lebte in St. Peter in Hochfeld und gründete 1997 die Beratungsstelle des Frauenhilfswerks SOLWODI. Berichte der WAZ.

mehr lesen

Pfarrei Liebfrauen

Wieberplatz 2, 47051 Duisburg

Tel: 0203 28104-24

Liebfrauen.Duisburg-Mitte@bistum-essen.de