Aktuelles

St. Elisabeth steht vor Verkauf

Die katholische Kirche St. Elisabeth in Duisburg-Duissern ist 91 Jahre alt. Wegen sinkender Mitgliederzahlen suchen die Katholiken allerdings einen neuen Besitzer für das Gotteshaus. (Foto: Tanja Pickartz / Funke Foto Services)
01.08.20 | Im April 2021 findet die letzte Messe in der Duisserner Kirche St. Elisabeth statt; über den Verkauf an die Christus-Gemeinde wird gerade verhandelt. Die WAZ sprach mit Pfr. Christian Schulte.

Pfarrbüro

Katholisches Stdthaus

10.06.20 | Das Pfarramt Liebfrauen ist vom 12. Juni bis 7. August vormittags von 9-12 Uhr zu erreichen (zurzeit nur telefonisch). Nachmittags ist das Büro in dieser Zeit wegen Urlaub geschlossen.

Am Donnerstag, 25. Juni, ist das Büro ganztägig geschlossen.


Einkaufsprojekt

Einkaufswagen
22.03.20 | Ganz praktische Hilfe für Senioren und Menschen der Risikogruppe: Ehrenamtliche Helfer aus der Pfarrei Liebfrauen gehen in Hochfeld, dem Dellviertel und Neudorf für Sie einkaufen.

Duisserner Schützen ziehen zum Prinzenkeller

Der zweite Brudermeister Manfred Karbach kennt den alten Prinzenkeller noch als Gaststätte. Zwischen 1971 und 1995 konnte man an der Mülheimer Straße Kegeln und Bierchen trinken. Die schönen alten Lampen sind. (Foto: Stefan Arend / Funke Foto Services)
03.08.20 | Da die Kirche St. Elisabeth einschließlich der Gemeinderäume verkauft werden soll, haben sich die Schützen der Duisserner Gemeinde eine neue Heimat gesucht. Ein Bericht der WAZ.

Gottesdienst zuhause feiern

Gottesdienstzuhause feiern
06.06.20 | In unseren Kirchen finden wieder Messfeiern statt, aber unter Corona-Bedingungen. Vielleicht möchten Sie ja lieber noch mit Ihrer Familie einen Gottesdienst zuhause feiern.

Regelungen für Gottesdienste ab Pfingsten

Gottesdienst mit begrenzter Teilnehmerzahl (Bild: Peter Weidemann / pfarrbriefservice.de)
20.05.20 | Ab dem Pfingstwochenende, 30./31. Mai, werden in den größeren Kirchen unserer Pfarrei wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert. Wie in vielen anderen Bereichen gelten auch hier besondere Schutzvorschriften.

Pfarrnachrichten

Download
09.08.-23.08.20
200809_pfarrnachrichten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 592.1 KB

Kollekte online - solidarisch handeln!

Gottesdienste finden noch nicht oder mit begrenzter Teilnehmerzahl statt. Damit entfallen auch die Kollekten für die Anliegen der Pfarrei. Die Aktion „Kollekte online - solidarisch handeln!“ bietet Ihnen ein Angebot, weiterhin solidarisch zu handeln und christliches Engagement gemeinsam mit anderen aktiv zu gestalten. Das Prinzip dahinter: Spenden statt Kollekte.

Projekt Kath. Kirchengemeinde Liebfrauen, Duisburg

Aus dem Bistum Essen

Generalvikar Pfeffer wirbt für „gesunden Generalverdacht“ (Mi, 12 Aug 2020)
In der Kirche trage jeder „eine Mitverantwortung, um den Nährboden für sexuelle Gewalt zu beseitigen“, schreibt Pfeffer in einem Buch-Beitrag über sexuellen Missbrauch in der Kirche. Pfeffer wirbt für eine umfassende Aufarbeitung von Machtmissbrauch, Klerikalismus und einem generellen „Unbehagen“ in der Kirche durch Tabus und Angst.
>> mehr lesen

Hitze im Habit: Ordensleute geben Tipps gegen hohe Sommertemperaturen (Tue, 11 Aug 2020)
Bei den aktuellen Sommertemperaturen kommen auch die Ordensschwestern und -brüder im Bistum Essen ordentlich ins Schwitzen. Was dagegen hilft, verraten die Oberhausener Schwester Kerstin-Marie Berretz und Prior Maurus Zerb aus Bochum-Stiepel.
>> mehr lesen

Cityseelsorger spricht über Kommunikation (Mon, 10 Aug 2020)
Über Kommunikation spricht Bernd Wolharn mit seinen Gästen im SinnSucherSalon am 20. August 2020.
>> mehr lesen


Programme & Termine

art Sankt Joseph

Abendmusik | 1. Quartal 2020

Kolping-Logo

Kolping-Programm | 2. Quartal 2020

Einladung an Trauernde | 2. Halbjahr 2019

Schulmaterialkammer | Schuljahr 2020/21

Kirchenmusik im März 2020

Taste of Faith | 2. Halbjahr 2019



Pfarrei Liebfrauen

Wieberplatz 2, 47051 Duisburg

Tel: 0203 28104-24