Ein Tag wie in Taizé | 01.12.18

Die Karmelgemeinde lädt Jugendliche und junge Erwachsene ein, am 1. Dezember einen „Tag wie in Taizé“ zu erleben. Bei gemeinsamem Beten und Essen, Gesprächsgruppen und Workshops könnt ihr an diesem Tag Taizé kennenlernen.


Gemeinschaft - Einfachheit - Stille

Die Kirche in Taizé
Die Kirche in Taizé

Wenn man Jugendliche fragt, wieso sie nach Taizé fahren oder unbedingt wieder zurückkehren wollen, fällt ihnen eine Antwort oft gar nicht so leicht. Man kann zwar viel von Taizé erzählen, aber richtig verstehen kann man die Begeisterung erst, wenn man Taizé erlebt hat.

Am Samstag, 1. Dezember lädt die Karmelgemeinde Jugendliche und junge Erwachsene ein, einen Tag wie in Taizé zu erleben!

Dabei gibt es die Möglichkeit, Taizé auf verschiedene Art kennen zu lernen. Gemeinsam beten, essen, sich in Gesprächsgruppen kennenlernen und austauschen und praktisch etwas zu gestalten.

In verschiedenen Workshops kommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Taizé noch näher: Hier können sie Taizé-Hocker aus Holz bauen, typische Lieder einüben sowie eine Kreuzkette und eine Taizé-Wand aus Leinwänden gestalten.


Gottesdienst in Taizé
Gottesdienst in Taizé

Wann?
Samstag, 1. Dezember 2018
Beginn: 11:30 Uhr
Abschluss: Taizé-Gottesdienstum 18:00 Uhr

Wo?
Karmelgemeinde
Karmelplatz 1-3, 47051 Duisburg

Anmeldung:
Bis 14. November 2018
karmel.duisburg@bistum-essen.de
0203 26409 (Gemeindebüro)


Download
Flyer „Ein Tag wie in Taizé“
181011 taize.pdf
Adobe Acrobat Dokument 152.6 KB