Kirchenmusik im Februar 2017

Kirchenmusik

Kirchenmusikalischer Höhepunkt im Februar ist ein Konzert der Chorgemeinschaft St. Petrus Canisius mit Werken des NGL-Komponisten Thomas Gabriel.


Donnerstag, 2. Februar, 18 Uhr - St. Joseph

Festhochamt zu Mariä Lichtmess

Die Capella Palestrina singt Motetten von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Michael Praetorius und Andreas Pieper.

Alice Kauczor, Kantorin
Leitung: Andreas Pieper


Samstag, 4. Februar, 18 Uhr - Karmelkirche

Taizé-Gottesdienst

Taizé-Gesänge mit Inge-Schumacher-Jäger


Sonntag, 5. Februar, 10 Uhr - St. Michael

Gemeindemesse

Mitgestaltet vom Kirchenchor St. Michael
Leitung: Ulrich van Ooy


Sonntag, 5. Februar, 11:15 Uhr - Christus König

Gemeindemesse

Neue Geistliche Lieder mit der Christus-König Band.
Leitung: Adriana von Glehn


Vokalensemble MezzSoMixx
Vokalensemble MezzSoMixx

Sonntag, 5. Februar, 17 Uhr - St. Petrus Canisius

„Sei gepriesen“ - Konzert

Thomas Gabriel (*1957): Saarbrücker Messe, Mainzer Messe

Instrumentalensemble (Saxophon, Trompete, Posaune, Violine, Klavier, Percussions)
Vokalgruppe MezzSoMixx
Chorgemeinschaft St. Petrus Canisius
Leitung: Angela Suermann


Art Sankt Joseph

Freitag, 10. Februar, 19:30 Uhr - St. Joseph

Abendmusik

Thorsten Töpp (Gitarrenkonzert)


Art Sankt Joseph

Freitag, 24. Februar, 19:30 Uhr - St. Joseph

Abendmusik

Meinhard Siegel Trio+