Zusammenspiel | 02.09.-12.10.19

Noch bis zum 12. Oktober ist in der Kulturkirche Liebfrauen am König-Heinrich-Platz die Wanderausstellung „Zusammenspiel - Kunst im sakralen Raum“ zu sehen.


Ausstellungsplakat

Zusammenspiel - Kunst im sakralen Raum

 

Kunst und Kirche – gute Beispiele von heute
Ausstellung - Unterkirche, Foyer

2. September - 12. Oktober 2019
Montag - Donnerstag, 9-18 Uhr
Freitag - Samstag 9-17 Uhr

 

Beim Thema „Kunst und Kirche“ geht der Blick meist weit zurück in die Zeiten von Romanik, Gotik oder Barock. Doch die christlichen Kirchen sind auch heute noch wichtige Auftraggeber für Kunstschaffende. Der Dialog mit der zeitgenössischen Kunst ist unersetzlich für lebendige Gemeinden, wenn sie nach einer zeitgemäßen, liturgisch und künstlerisch angemessenen Gestalt des Kirchenraums streben. Die Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst hat in Kooperation mit dem Verein Ausstellungshaus für christliche Kunst(VAH) eine Auswahl solcher Projekte zusammengestellt. Zu sehen sind Beispiele für Neubau, Umbau/Umnutzung, raumprägende Gestaltungen, liturgische Geräte, neue Altäre sowie Fenster zu sehen. Eine Wanderausstellung, die sich durch Gegenwartsbezug, ökumenische und interreligiöse Offenheit auszeichnet.

Auf 35 bedruckten Stoff-Fahnen sind großformatige Fotos und erläuternde Texte zu sehen.
Auf 35 bedruckten Stoff-Fahnen sind großformatige Fotos und erläuternde Texte zu sehen.