Schulmaterialkammer | 27.-31.08.18

Zum Schuljahresbeginn ist die Schulmaterialkammer im Sozialzentrum St. Peter wieder eine ganze Woche lang täglich von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.


Plakat Schulmaterialkammer 27.-31.08.18

Zum Schuljahresbeginn hat die Schulmaterialkammer im Sozialzentrum St. Peter wieder eine ganze Woche lang geöffnet. Vom 27.-31. August erhalten schulpflichtige Kinder von einkommensschwachen Familien (ALG II, Wohngeld, Kindergeldzuschlag, Flüchtlinge/Asylbewerber) täglich von 16:30-18:00 Uhr gegen eine geringe Gebühr Hefte, Stifte, Farbkästen und was sie sonst so für den Schulalltag brauchen. Es müssen der Personalausweis und eine entsprechende Bescheinigung vorgelegt werden.

Die Schulmaterialkammer wurde im Sommer 2008 auf Initiative der Kolpingjugend Duisburg-Zentral mit Unterstützung der Gemeindecaritas eingerichtet. Sie soll den betroffenen Schülern helfen, gleichberechtigt mit Kindern von Erwerbstätigen die Schule zu bestehen.


Die Schulmaterialkammern in Duisburg

Schulmaterial

Die Schulmaterialkammern in den verschiedenen Stadtbezirken (Homberg, Rheinhausen, Nord, Meiderich, Mitte, Süd) unterstützen Kinder aus Familien mit geringem Einkommen mit Schulmaterialien.

Alles, was an Schulmaterial ausgegeben wird, ist von hilfsbereiten Menschen gespendet worden. Es besteht kein Anspruch darauf – vielmehr ist es eine zusätzliche Hilfe der christlichen Kirchen und der Caritas.

Alle Menschen, die in der Schulmaterialkammer arbeiten, machen dies freiwillig und ohne Lohn. Bitte respektieren sie das.

Es können nur Kinder Material bekommen, die auch in die Schule gehen. Sie bekommen vom Jobcenter Leistungen für den Schulbedarf. Daher können wir nicht alle Materialien in unseren Kammern anbieten, manches müssen Sie selber kaufen.

Sie brauchen einen aktuellen ALGII-, Wohngeld-, Kinderzuschlag- oder Asylbewerber-Bescheid. Auch brauchen wir einen Ausweis sowie eine Liste der benötigten Materialien (z.B. von der Schule oder eine eigene Liste). Ohne diese Unterlagen müssen wir Sie wieder wegschicken. Auch müssen Sie einen Kostenbeitrag leisten, bringen Sie daher bitte Geld sowie eine Tragetasche mit.

Einige Materialien gibt es nur einmalig oder nur einmal im Jahr. Die Regelungen werden Ihnen bei der Erfassung mitgeteilt.

Sie können nur zu der Schulmaterialkammer gehen, die für Ihren Bezirk zuständig ist.

 

Die Adressen und Infos in verschiedenen Sprachen finden Sie im Flyer „Schulmaterialkammern in Duisburg“:

Download
Schulmaterialkammern in Duisburg
170820 flyer schulmaterialkammern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB