Katholisches Familienzentrum Duisburg-Mitte

In den Ferien haben die KiTas Christus König, St. Joseph und Liebfrauen die Zertifizierung zu einem gemeinsamen Familienzentrum erhalten.


Über die Möglichkeiten einer KiTa hinaus strebt ein Familienzentrum die Förderung und Unterstützung von Kindern und Familien an, indem es Angebote alltagsnah gestaltet und bereitstellt.

Alle Familien im Umfeld sind angesprochen, auf die familienorientierten Angebote zuzugreifen. Um sowohl einen Lebensraum für Kinder als auch die gesamte Familie bieten zu können, sind unsere drei Kindertageseinrichtungen auf dem Weg, unter Inanspruchnahme unserer räumlichen und personellen Ressourcen ein Familienzentrum zu schaffen, das an den Bedarfen der Familien orientiert ist.

Gemeinsam sind wir stark!

Mit der Hilfe und Unterstützung eines umfangreichen Netzwerkes in Form von Netzwerk- und Kooperationspartnern können wir vielfältige, familienzentrierte Angebote in den Bereichen Bildung, Betreuung und Beratung anbieten und durchführen. Unsere KiTas, in Trägerschaft des KiTa Zweckverbandes im Bistum Essen, befinden sich in der katholischen Kirchengemeinde Liebfrauen und bieten insgesamt 151 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren an.


Einrichtungen

Das Katholische Familienzentrum Duisburg-Mitte setzt sich aus folgenden Kindertageseinrichtungen zusammen:

  • Kath. KiTa Christus König
    Karl-Jarres-Str. 152, 47053 Duisburg (Eingang: Johanniterstr. 93)
    Leitung: Christel Fingerle

  • Kath. KiTa Liebfrauen im Forum
    Claubergstr. 1a, 47051 Duisburg
    Leitung: Waltraud Frochte

  • Kath. KiTa St. Joseph
    Kremerstr. 35A, 47051 Duisburg
    Leitung: Angelika Korinth